Inklusionsfotografie

 

Querschnitt der Gesellschaft

In der Inklusionsphotographie sind meine Models authentische und real betroffene Personen. In meinem fotografischen Abbild zeige ich ihre Persönlichkeit, ihre Entwicklung und ihre eigenen Träume und Ziele.

Zur Galerie

 

Meine Arbeit...

Meine Bilder entstehen frei von „unseren“ Vorurteilen oder Vorstellungen von „außen“. Auf den Fotos sieht man echte Emotionen meiner Models, Ihre Entwicklungsphasen der Therapie und bei Ihrer Freizeitgestaltung.

Meine Vision, meine Leistungen und Eindrücke meiner Arbeit können Sie dem folgenden PDF-Dokument entnehmen.

 

Eindrücke...

Das Wort "Inklusion"

Latein
in-clūdō (in- u. claudo) - einschließen

Soziologie
Als soziologischer Begriff beschreibt das Konzept der Inklusion eine Gesellschaft, in der jeder Mensch akzeptiert wird und gleichberechtigt und selbstbestimmt an dieser teilhaben kann – unabhängig von Geschlecht, Alter oder Herkunft, von Religionszugehörigkeit oder Bildung, von eventuellen Behinderungen oder sonstigen individuellen Merkmalen.


Fotografie
Träume eigenverantwortlich anpacken, das Schönste aus sich rausholen… Leben! - mit allem, was dazu gehört und erreichbar ist!

Dies bedeutet Inklusion für mich und meine Arbeiten mit ALLEN Menschen.




KONTAKTIEREN SIE MICH
Please enter your name!
Please enter your email!
Write your message!
Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste gestatten Sie uns die Verwendung von Cookies. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Die Website funktioniert dann ggf. nicht mehr wie vorgesehen.
Zustimmen Ablehnen